Kontingent

Was ist ein Kontingent?

Alle Multilizer PDF Übersetzer besitzen Kontingente, welche die Übersetzung ermöglichen. Das Kontingent wird in Echtzeit angezeigt, nachdem die automatische Übersetzung gestartet wurde. Wenn das Kontingent aufgebraucht ist, können Sie mehr im Webshop kaufen. Auf diese Art können Sie einfach das benötigte Kontingent für Ihre Übersetzungen erhalten. Das spezifische Kontingent wird in Zeichen berechnet. Das genaue Kontingent der kostenlosen Version beträgt 30.000, das der Standard-Version 720.000 und das der Pro-Version 7.200.000. Das gekaufte Kontingent verfällt zwei (2) Jahre nach dem Kaufdatum.

Dokumente werden so lange übersetzt, wie Kontingente vorhanden sind. Wenn das Kontingent aufgebraucht ist, hält der Übersetzungsprozess automatisch an. Wenn das Kontingent mitten in einem Dokument ausläuft, erhalten Sie ein zum Teil übersetztes Dokument, der Rest des Dokuments wird nicht übersetzt. Nachdem Sie ein neues Kontingent gekauft haben wird die Übersetzung des Dokuments an dem Punkt wiederaufgenommen, wo die Übersetzung zuvor endete. Der Preis für ein neues Kontingent-Paket kann jederzeit angezeigt werden, indem Sie auf den „Jetzt mehr Kontingente kaufen“-Button in der Software klicken.

Wie wird das zeichenbasierte Kontingent in Seiten umgewandelt?

Laut Statistiken hat eine durchschnittliche Seite 1.800 Zeichen. Wir nutzen diese Zahl wenn wir Zeichen in Seiten umwandeln.

 

Installation

Wie installiere ich den Multilizer PDF Übersetzer auf meinem Computer?

Der Multilizer PDF Übersetzer kann auf Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 installiert werden. Der Multilizer unterstützt offiziell nicht Windows XP, but in vielen Fällen funktioniert die Anwendung auch auf diesem Betriebssystem. Bitte testen Sie dies sorgsam mit mehreren Dokumenten aus, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Nachdem Sie den entsprechenden Link auf der Website geklickt haben, wird der Multilizer Installer auf Ihren Computer heruntergeladen. Sie müssen den Installer dann laufen lassen. Der Installationsprozess befolgt dieselben Schritte wie jede Software-Installation und der Installer wird Sie durch diesen Prozess führen. Wenn die Installation abgeschlossen ist, können Sie mit der Nutzung des PDF Übersetzers beginnen.

Ich habe Probleme beim ersten Starten des Programmes. Was kann ich machen?

Wenn Sie Probleme damit haben, eine Lizenz für die kostenlose Version zu generieren, stellen Sie sicher, dass Ihre Firewall dem Multilizer den Zugriff aufs Internet erlaubt. Lizenzen können ohne Internetverbindung nicht aktiviert werden.

Wenn der Installationsvorgang korrekt abgeschlossen wurde, Sie das Programm aber immer noch nicht benutzen können, ist eventuell etwas bei der Installation falsch verlaufen oder Sie haben vielleicht nicht die neueste Version. Wir empfehlen, dass Sie zunächst das Programm von Ihrem Computer entfernen oder deinstallieren und dann die neueste Version des Multilizer PDF Übersetzer abermals herunterladen und installieren. Hier ist der Link zur neuesten Version.

Wie deinstalliere ich das Programm?

Sie können den Multilizer PDF Übersetzer einfach und jederzeit von Ihrem PC deinstallieren. Um die Multilizer-Anwendung zu deinstallieren, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

-Gehen Sie in die Programmverwaltung Ihres Computers – Gehen Sie auf Start => Systemsteuerung => Programme => Programme Deinstallieren.

-Machen Sie den „Multilizer“ ausfindig und klicken sie darauf, um den Dialog zum Deinstallieren zu öffnen.

-Ein Dialog mit allen installierten Komponenten wird angezeigt.

-Klicken Sie auf „Entfernen“.

Wenn Sie das Programm versehentlich deinstalliert haben, können Sie abermals herunterladen und installieren. Die Download-Links zur neuesten Version finden Sie auf dieser Website.

 

Lizenzen

Wo erhalte ich eine Lizenz um den Multilizer PDF Übersetzer Kostenlos zu aktivieren?

Während der Installation des Produkts wird die kostenlose Lizenz automatisch generiert. Eine weitere Aktivierung ist nicht nötig, lediglich eine Internetverbindung ist Bedingung. Wenn Sie nach dem Ausfüllen des Formulars eine Fehlermeldung angezeigt bekommen, haben Sie wahrscheinlich Probleme mit Ihrer Internetverbindung. Gehen Sie sicher, dass Sie die Verbindung aktiviert haben und vergessen Sie nicht, auch Ihre Firewall-Einstellungen zu überprüfen.

Wo erhalte ich eine Lizenz, um den Multilizer PDF Übersetzer Standard oder Pro zu aktivieren?

Innerhalb der Anwendung finden Sie Buttons um die Standard- oder Pro-Versionen und neue Kontingente zu kaufen. Eine neue Lizenz wird Ihnen vom Webshop zugeschickt. Sie müssen diese im Feld Lizenzschlüssel im Options-Menü eingeben. Auch wenn Sie Standard oder Pro gekauft haben, müssen Sie zunächst die kostenlose Version installieren, und dann den Lizenzcode in der Anwendung tauschen.

Wie schnell wird die Lizenz ausgeliefert?

Sie sollten Ihre Lizenz kurz nach dem Kauf erhalten. Die Bestätigungsemail mit dem Lizenzcode wird Ihnen an die beim Kauf angegebene Email-Adresse geschickt. Bitte sehen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach, wenn Sie die Bestätigungsemail nicht in Ihrem Posteingang finden können. Käufe per Kreditkarte oder Lastschrift werden üblicherweise sofort bestätigt, bei der Zahlung mittels Überweisung aber kann die Zeit bis zur Bestätigung einige Tage betragen.

Die Anwendung sagt die Lizenznummer die ich eingegeben habe sei ungültig. Wie soll ich fortfahren?

Gehen Sie sicher, dass Sie die Lizenznummer korrekt eingegeben haben. Das Einfügen mittels Copy und Paste kann eine zusätzliche Leerstelle am Anfang oder Ende der Lizenz einfügen. Löschen Sie einfach Ihre Eingaben aus dem Lizenzfeld und versuchen Sie es noch einmal.

Benötigt mein Computer eine Internetverbindung?

Ja, der PDF Übersetzer verbindet sich während der Übersetzung des Dokuments mit dem Multilizer und/oder anderen Übersetzungsdiensten.

Kann der PDF Übersetzer mittels Proxy auf das Internet zugreifen?

Ja, der Multilizer PDF Übersetzer unterstützt den Zugang via Proxy unter Nutzung der Einstellungen die im System unter Internetoptionen vorgenommen worden sind.

Ich habe meinen Lizenzcode verloren. Wie bekomme ich ihn zurück?

Wenn Sie Ihren Multilizer Lizenzcode verlieren, sollten Sie sich in Ihren Avangate-Account (www.avangate.com) einloggen, der automatisch für Sie angelegt wurde als Sie das Produkt gekauft haben. Avangate ist Multilizers Partner für den Webshop. Sie können auf der Seite den Lizenzcode sowie andere Informationen zu Ihrem Kauf finden. Wenn Sie das Passwort für Ihren Account nicht besitzen, gibt es auch eine „Passwort vergessen?“-Option mit der Sie ein neues erhalten können.

 

Übersetzung

Ich habe das Programm installiert. Wie kann ich meine Datei übersetzen?

Öffnen Sie zunächst den Multilizer PDF Übersetzer indem Sie auf die Verknüpfung auf Ihrem Desktop klicken und wählen Sie dann die PDF-Datei aus, die Sie übersetzen möchten. Wählen Sie danach einfach die Sprachen aus und klicken Sie auf den Übersetzen-Button.

Was ist der Test-Modus?

Der Test-Modus ist eine gute Art, Ihr Kontingent wirtschaftlich zu nutzen. Es handelt sich dabei um eine Option, die es Ihnen erlaubt, zu testen, wie geeignet Ihr Dokument für eine automatische Übersetzung ist. PDF kann ein anspruchsvolles Dateiformat sein, und nicht alle PDF-Dokumente lassen sich gleichermaßen übersetzen.

Wenn der Test-Modus aktiv ist, übersetzt der Multilizer PDF Übersetzer nur eine Seite Ihres Dokuments. Sie können den Test-Modus aktivieren, indem Sie die Box namens Test-Modus anklicken, welche sich über der Schaltfläche Beginne mit der automatischen Übersetzung befindet. Nachdem die Test-Übersetzung durchgeführt wurde, können Sie die übersetzte Seite überprüfen und dann entscheiden ob Sie mehr übersetzen möchten oder nicht.

Gibt es eine Benutzeranleitung?

Bitte entnehmen Sie alle verfügbaren Materialien der Produktinformationsseite.

Kann ich die automatische Übersetzung anpassen?

Multilizer PDF Übersetzer Standard und Pro beinhalten ein Feature, welches es Ihnen ermöglicht, die Übersetzung im PDF- oder RTF-Dateiformat zu speichern. Mit dem RTF-Dateiformat können Sie die übersetzte Datei mit Programmen wie Word, LibreOffice oder OpenOffice öffnen und bearbeiten. Es gibt auch PDF-Bearbeitungsprogramme, welche Ihnen erlauben, den Text in einem PDF-Dokument zu verändern.

Sie können auch Einfluss nehmen auf die Qualität der automatischen Übersetzung. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Dokument so einfach wie möglich gehalten ist. Schenken Sie der Struktur des Dokuments und dem Vokabular hohe Beachtung. Vermeiden Sie es, Worte mit vielen Bedeutungen oder komplexe Satzstrukturen zu benutzen und wichtige Informationen nur innerhalb von Bildern unterzubringen. Behalten Sie zusätzlich im Kopf, dass einige Sprachen mehr Platz benötigen als andere.

Kann ich ein gescanntes Dokument übersetzen?

Nein, es ist nicht möglich, den Multilizer PDF Übersetzer zu benutzen, um Dokumente zu übersetzen die von einer echten Kopie eingescannt wurden. Aktuell unterstützen wir kein OCR (Optical Character Recognition – Optische Erkennung von Zeichen). Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Dokument gescannt wurde oder nicht, empfehlen wir Ihnen zu überprüfen: 1) ob es handgeschriebene Abschnitte im Dokument gibt, und 2) ob Sie ein Stück Text im Dokument markieren und per Copy und Paste in ein Textdokument einfügen können. Wenn das Dokument handgeschriebenen Text enthält und/oder Sie keinen Text mit der Maus markieren können, dann handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein gescanntes Dokument.

Die aktuellste Version der Anwendung ist in der Lage zu erkennen, ob das Dokument gescannt wurde, und informiert den Nutzer darüber.

Kann ich mehrere Dateien als Ordner übersetzen?

Ja, mit dem Multilizer PDF Übersetzer in der Pro-Version können Sie einen einzigen Ordner zur Übersetzung auswählen. Alle PDF-Dateien in diesem Ordner werden übersetzt sobald die Übersetzung gestartet wird.

 

Sprachen

Welche Sprachen kann ich mit dem Multilizer PDF Übersetzer übersetzen?

Schauen Sie bitte in die aktuelle Liste der unterstützten Sprachen auf der Produktinformationsseite.

Werden asiatische Sprachen für die Übersetzung unterstützt?

PDF-Formate sind anspruchsvoll für PDF-Übersetzer, da jedes PDF-Dokument mehr oder weniger festgelegte Eigenschaften hat, wie die Ausrichtung des Textes. Wenn man über Sprachen spricht, dann ist es in diesem Bereich besonders kompliziert zwischen Sprachen zu übersetzen, die sich sehr voneinander unterscheiden. Als Beispiel, wenn die Quellsprache vertikal geschrieben wird und die Zielsprache horizontal, dann kann die Übersetzung normalerweise gemacht werden, aber das Ergebnis wird in die falsche Richtung geschrieben. Da wir nicht garantieren könnten, dass das Ergebnis klar und lesbar wäre, unterstützen wir aktuell keine automatische Übersetzung für die meisten asiatischen Sprachen.

 

Probleme mit der automatischen Übersetzung

Ich kann das übersetzte Dokument nicht finden. Wo ist es?

Stellen Sie als Erstes sicher, dass Sie ein Programm besitzen, mit dem Sie Dokumente dieses spezifischen Dokumentenformats anzeigen können. Als Beispiel müssen Sie, um eine PDF-Datei öffnen zu können, einen PDF Viewer oder ein Textverarbeitungsprogramm für Word-Dokumente besitzen. In diesem Fall, kann das übersetzte Dokument im Ordner gefunden werden, aber es kann nicht auf Ihrem PC geöffnet werden.

Wenn Sie alle nötigen Anwendungen oder Programme besitzen um das Dokument anzusehen, dann könnte es ein Problem mit Ihrer Datei geben. Bitte versuchen Sie, ein anderes Dokument zu übersetzen. Wenn das andere Dokument korrekt übersetzt wurde dann ist es eher wahrscheinlich, dass es ein technisches Problem mit dem ersten Dokument gibt. Wenn möglich, versuchen Sie die Schriftarten im Originaldokument zu verändern.

Die Übersetzung war nicht erfolgreich. Warum?

Jeder Fall ist einzigartig und eventuell gibt es noch weitere Probleme; in jedem Fall handelt es sich bei den folgenden um die häufigsten:

– Der Übersetzungsprozess kann nicht starten wenn Ihre Firewall oder das Antivirenprogramm die Verbindung zum Multilizer Übersetzungsservice blockiert. Um dieses Problem zu lösen, ändern sie die Einstellungen Ihrer Firewall oder Ihres Antivirenprogramms.

– Der übersetzte Text erscheint als „Kauderwelsch“, oder Sie sehen anstatt von Zeichen nur Kästchen, wenn es ein Problem mit den Schriftarten des Original-Dokumentes gibt. Der Grund für dieses Problem kann entweder eine personalisierte Schriftart mit untypischer Kodierung des Textes (also keine ANSI oder Unicode Kodierung) sein, oder dass die Schrift teilweise in das ursprüngliche PDF-Dokument eingebettet ist. Um das Problem zu lösen, versuchen sie eine andere Schriftart.

– Das übersetzte Dokument ist dem ursprünglichen identisch. Dies kann passieren, wenn das Original eingescannt wurde. Eingescannte Dokumente können nicht übersetzt werden.

– Das Dokument wurde nur teilweise übersetzt. Es gibt Abschnitte im Dokument, welche Bilder, Graphiken oder Tabellen enthalten. Diese Art von graphischen Elementen wird im PDF-Format anders gespeichert als in herkömmlichem Text und können daher nicht übersetzt werden. Wenn Sie das Originaldokument bearbeiten können, schreiben Sie all den Text, von dem Sie möchten, dass er übersetzt werden kann, in den Text und lassen Sie so wenig wichtige Textstücke wie möglich innerhalb von Bildern stehen.

– Manchmal hat der Autor oder Ersteller des PDF-Dokuments die Datei auf eine Art geschützt, dass dieses nicht von anderen geändert oder genutzt werden kann. Der Multilizer PDF Übersetzer kann diese Arten von Dokumenten identifizieren und kann das Dokument nicht übersetzen.

– Der übersetzte Text überlappt sich. Das Problem liegt beim Layout des Ausgangsdokuments. Einige Sprachen nehmen mehr Raum ein als andere. Zum Beispiel besitzt das Deutsche längere Wörter als das Englische, und daher nimmt eine deutsche Übersetzung mehr Raum auf dem Papier ein. Wenn nicht genug weiße Fläche vorhanden ist, dann können die Absätze übereinander geschrieben erscheinen. Das macht das Dokument sehr schwer zu lesen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, lockern Sie das Layout der Ursprungsdatei auf. Mit den Versionen Standard und Pro können sie die Übersetzung im RTF-Dateiformat speichern, was Ihnen die Möglichkeit gibt, das Dokument mit Anwendungen wie OpenOffice oder Word zu öffnen.

– Die Benutzung eines Proxy ist fehlgeschlagen. Einige Proxy-Server benötigen eine Authentifizierung und der PDF Übersetzer kann sich nicht mit dem Internet verbinden. Sie können den Proxy ausschalten oder einen anderen Proxy-Server benutzen.

– Der Dienst steht nicht zur Verfügung. Manchmal ist der Übersetzungsdienst überlastet oder nicht erreichbar. Dieser Zustand ist normalerweise vorübergehend und Sie sollten die Übersetzung daher zu einem späteren Zeitpunkt nochmals versuchen.

– Die Registrierung schlägt fehlt, wenn der Server Ihnen keinen Lizenzcode zuteilen kann. Installieren sie immer die neueste Version der Anwendung.

Ich habe eine kostenpflichtige Version, aber die Anwendung verhält sich wie die kostenlose Version. Wie kann ich dies beheben?

Nach dem Kauf erhalten sie eine neue Lizenz per Email. Als erstes müssen Sie die kostenlose Lizenz mit der neuen Standard- oder Pro-Lizenz im Options-Menü des PDF Übersetzers ersetzen. Bitte gehen Sie sicher, dass die neue Lizenz komplett kopiert wurde (also dass keine Zeichen fehlen oder zusätzliche Leerzeichen hinzugefügt wurden). Öffnen Sie die Anwendung danach neu. Dadurch sollte die gekaufte Lizenz aktiviert und Ihr PDF Übersetzer hochgestuft werden. Wenn dies nicht hilft, kann unser Support-Team prüfen, was los ist; senden Sie uns einfach eine Support-Anfrage.

Mein PDF Übersetzer funktioniert nicht mehr. Wie gehe ich vor?

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der Software besitzen. Hier ist der Link zur neuesten Version. Wenn Sie die neueste Version haben aber das Problem fortbesteht, ist es möglich, dass Sie Ihr gesamtes Kontingent aufgebraucht haben. Sie müssen dann weiteres Kontingent kaufen, um mit dem Übersetzen fortzufahren. Sie können mehr Kontingente kaufen, indem Sie die entsprechende Schaltfläche in der Anwendung anklicken.

Das Produkt übersetzt meine Datei nicht. Kann ich mein Geld zurückbekommen?

Es ist wichtig nachzuvollziehen, warum sich Ihre Datei nicht übersetzen lässt. Lesen Sie sich bitte zuerst die anderen Fragen auf dieser Seite durch. Wir haben die häufigsten Probleme hier erklärt und Sie werden vermutlich einfach eine Antwort finden. Wenn Sie in den FAQs keine Lösung finden, können Sie dieses Hilfsanfrage-Formular ausfüllen. In den meisten Fällen können wir das Problem lösen und der Kunde kann seine Übersetzung erhalten. Sollte ein unlösbares technisches Problem auftreten, können wir Ihnen das verlorene Kontingent ersetzen.

 

Updates

Kann ich meinen PDF Übersetzer auf die neueste Version updaten?

Wenn Sie Ihren Multilizer PDF Übersetzer auf die neueste Version updaten möchten, dann können Sie ihn hier herunterladen.